Impressum / Datenschutz

Impressum:

Hausanschrift:
N.T. Stumbeck GmbH & Co. KG
Königsseestr. 20
D-83022 Rosenheim

Impressum:
N.T. Stumbeck.GmbH und Co. KG
Königsseestr. 20
Tel: 08031/3012-0
83022 Rosenheim
Ust.-IdNr. DE 131 161 609
Handelsregister Traunstein HRA 1439
Geschäftsführer: Hans Willkommer


Email:
info@stumbeck.de



Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich an:
datenschutz@stumbeck.de

Haftungsausschluss:

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise (Haftungsausschluss/Disclaimer)
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (“Links”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Datenschutzerklärung
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Onlineauftritten. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung nehmen wir sehr wichtig.

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten Online Auftritt
Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden anonymisiert durch unseren Provider protokolliert.

Dazu zählen:
– IP Adresse anonymisiert
– Datum / Uhrzeit des Zugriffes
– Name und Größe von abgerufenen Dateien
– verwendeter Internet Browser.

Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden durch die von uns verwendeten Internetdienste automatisch erhoben. Eine weitere Zusammenführung der hier erhobenen Daten mit personenbezogenen Daten findet nicht statt. Die Vorhaltezeit beträgt 3 Tage.

1a. Verwendung von Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine individuelle Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.
Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies zu dem Zweck, eine Analyse des Surfverhaltens unserer Seitenbesucher zu ermöglichen.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 15 (3) TMG sowie Art. 6 Abs 1 lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken.
Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist daher nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert.
Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie haben daher die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender Einstellungen Ihrem Internetbrowser können Sie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Bei den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können:
Chrome Browser:
https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Internet Explorer:
https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox:
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari:
https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

1b.)Verwendung von YouTube
Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

1c. Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)
Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verwendet für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz “_gat._anonymizeIp”. Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

1d.)Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier: https://support.google.com/accounts/answer/3024190


1e. Facebook-Marketingdienste („Facebook-Pixel“, „Custom Audiences“)
In unserem Online-Angebot wird das sogenannte Facebook-Pixel der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird, eingesetzt.

Die Nutzung von Marketingdiensten von Facebook erfolgt im Interesse einer inhaltlich ansprechenden Darstellung des Online-Angebots und auf die Nutzerinteressen abgestimmten Anzeigen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Durch Facebook-Pixels ist es Facebook möglich, Besucher des Online-Angebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Facebook-Anzeigen zu identifizieren. Der Einsatz von Facebook-Pixeln erfolgt, um die durch uns geschaltete Facebook-Anzeigen nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die ein Interesse an dem Online-Angebot gezeigt haben oder die beispielsweise Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand einer besuchten Webseiten bestimmt werden, aufweisen und die wir an Facebook übermitteln („Custom Audiences“).

Durch Facebook-Pixels soll sichergestellt werden, dass unsere Facebook-Anzeigen dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Durch Facebook-Pixels kann die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollzogen werden. Hierdurch wird sichtbar, ob Nutzer nach dem Anklicken einer Facebook-Werbeanzeige auf unsere Webseite weitergeleitet wurden („Conversion“).

Facebook-Pixel werden beim Aufruf unseres Online-Angebots unmittelbar durch Facebook eingebunden und können auf Ihrem Gerät ein Cookie speichern. Bei Anmeldung zu Ihrem Facebook-Nutzerkonto oder bei bereits erfolgter Anmeldung bei Facebook, wird der Besuch unseres Online-Angebotes in Ihrem Profil vermerkt. Erhobene Daten sind für uns anonym. Rückschlüsse auf die Identität eines Nutzers sind nicht möglich. Die Daten werden von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und von Facebook sowie zu eigenen Marktforschungs- und Werbezwecken verwendet werden kann. Sofern unsererseits Daten zu Abgleichzwecken an Facebook übermittelt werden, werden diese lokal auf dem Browser verschlüsselt und erst dann an Facebook über eine gesicherte Verbindung („https“) gesendet. Dies erfolgt zum Zwecke eines Abgleichs mit den gleichermaßen durch Facebook verschlüsselten Daten.

Der Einsatz von Facebook-Pixeln erfolgt auch für einen erweiterten Abgleich hierbei werden Daten zur Bildung von Zielgruppen („Custom Audiences“ oder „Look Alike Audiences“) verschlüsselt an Facebook übermittelt.

Weiterhin nutzen wir das Verfahren „Custom Audiences from File“. E-Mail-Adressen der Newsletterempfänger werden bei Facebook hochgeladen. Dieser Vorgang findet verschlüsselt statt. Das Hochladen dient dazu, Empfänger unserer Facebook-Anzeigen zu bestimmen und um sicherzustellen, dass die Anzeigen nur Nutzern angezeigt werden, die ein Interesse an unseren Informationen und Leistungen haben.

Die Nutzung von Marketingdiensten von Facebook erfolgt im Interesse einer inhaltlich ansprechenden Darstellung des Online-Angebots und auf die Nutzerinteressen abgestimmten Anzeigen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitergehende Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy).

Möchten Sie der Datenerfassung widersprechen, ist dies über folgenden Link (https://www.facebook.com/settings?tab=ads) möglich.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß DSGVO ausschließlich im Rahmen von vorvertraglichen Maßnahmen (z.B. Angebotserstellung, Beantwortung von Anfragen)
oder zur ordnungsgemäßen Durchführung der bestehenden Vertragsbeziehungen (Kaufverträge).

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur im Zuge der Vertragserfüllung, Sie vor der Übermittlung eingewilligt haben oder aus einem berechtigten Interesse nach Interessenabwägung.
Dazu zählen vor allem:
– Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten
– Adressdaten an Speditionen.
– Adressdaten / Kontaktdaten an externe Kundendienste zur Wartung und Gewährleistungserfüllung.
– Adressdaten /Kontaktdaten an Hersteller / Lieferanten zur technischen Unterstützung vor Ort.

Dieses Vorgehen ist durch Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. b DSGVO und Art. 6 Absatz 1 lit. f gerechtfertigt und bedarf keiner gesonderten Einwilligung. Ohne diese Art der Verwendung Ihrer Daten ist die Durchführung der zwischen Ihnen und uns bestehenden Geschäftsbeziehung nicht möglich.

2.a Bild und Tonaufnahmen
Wir behalten uns vor, Bilder Video und Tonaufnahmen von Teilnehmern bei unseren Veranstaltungen zu erstellen, zu veröffentlichen und diese zu Zwecken der PR- und Öffentlichkeitsarbeit zu verwenden, soweit Sie nicht im Einzelfall widersprechen. Rechtsgrundlage ist dabei Art 6 Abs. 1 Lit f DSGVO.
Unser berechtigtes Interesse besteht darin, im Rahmen unserer PR- und Öffentlichkeitsarbeit über die Veranstaltungen zu informieren.
Dies geschieht etwa in Form von Beiträgen und Fotogalerien auf unseren Webseiten, Newslettern, der Firmenchronik und veranstaltungsbezogenen Publikationen. Des weiteren werden die angefertigten Bild- und Tonaufnahmen auch zur Darstellung unserer PR- und Öffentlichkeitsarbeit auf den Social-Media-Kanälen, also insbesondere Facebook, Twitter, YouTube oder Instagram, eingesetzt.

Die im Rahmen unserer öffentlichen Veranstaltungen erstellten Bild- und Tonaufnahmen werden im Rahmen unserer Pressearbeit zudem an Medienvertreter von Zeitungen sowie Rundfunksendern und Onlineredaktionen zur redaktionellen Berichterstattung weitergegeben. Auch den an der jeweiligen Veranstaltung beteiligten Partnerunternehmen und Zulieferern oder Ausstellern stellen wir Bild- und Tonmaterial zur individuellen Nachberichterstattung der Veranstaltung zur Verfügung.

2.b Bonitätsprüfung:
Wir prüfen regelmäßig bei Vertragsabschluss, Neukundenanlage und bei Bestandskunden in bestimmten Fällen, in denen ein berechtigtes Interesse vorliegt, die Bonität.
Dazu arbeiten wir mit sogenannten Wirtschaftsauskunfteien zusammen, von denen wir die dazu benötigten Daten erhalten.Im Auftrag der o.g. Auskunfteien teilen wir Ihnen bereits vorab dazu folgende Informationen gem. Art. 14 EU-DSGVO mit:
Diese Auskunfteien betreiben Datenbanken, in denen Bonitätsinformationen über Sie gespeichert werden. Auf dieser Basis werden Bonitätsauskünfte an uns erteilt. In der Datenbank der Auskunfteien werden insbesondere Angaben gespeichert über den Namen, die Anschrift, das Geburtsdatum, ggf. die E-maladresse, das Zahlungsverhalten und die Beteiligungsverhältnisse von Personen.
Zweck der Verarbeitung der gespeicherten Daten ist die Erteilung von Auskünften über die Kreditwürdigkeit der angefragten Unternehmen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz. 1 lit. f DSGVO. Berechtigte Interessen im Sinne des Artikel 6 Absatz Satz 1 lit. f DSGVO können sein: Kreditentscheidung, Geschäftsanbahnung, Beteiligungsverhältnisse, Forderungen, Bonitätsprüfung, Versicherungsvertrag, Vollstreckungsauskunft. Die Verarbeitung der bei uns gespeicherten Daten erfolgt aus zwingenden schutzwürdigen Gründen. Diese liegen im Gläubiger- und Kreditschutz.

2.c Übermittlung in Drittstaaten und automatisierte Entscheidungsfindung / Profiling:Wir übermitteln Ihre Daten nicht an Stellen außerhalb der EU.
Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling statt.

3. Bewerbungen
Wenn Sie sich bei uns bewerben, dann verarbeiten wir die Informationen, die wir von Ihnen erhalten.
Beispielsweise durch Bewerbungsschreiben, Zeugnisse, Lebenslauf, telefonische oder mündliche Angaben.
Relevant für uns sind neben Ihren Kontaktdaten im besonderen Angaben zu Ihrer Qualifikation, Ihrer Ausbildung, Ihrer Arbeitserfahrung und Ihren Fähigkeiten.
Die Beurteilung erfolgt nur aufgrund Ihrer Eignung für die jeweilige Stelle.
Ihre Daten werden während des Bewerbungsverfahrens nur zu dessen Durchführung verarbeitet. Bei Einstellung werden diese Daten Bestandteil Ihrer Personalakte und zur Durchführung Ihres Beschäftigungsverhältnisses verwendet.
Nach Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses wird Ihre Personalakte nach geltenden Regelungen gelöscht.
Bei Nichteinstellung bewahren wir Ihre Unterlagen noch bis zu sechs Monate nach Absage auf.
Besonderheiten bei der Bewerbung Minderjähriger
Bewerber,die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen eine Einwilligung ihres gesetzlichen Vertreters.

4. Speicherdauer
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. In der Regel sind dies 10 Jahre für Rechnungen. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht. Dieses berechtigte Interesse gilt im Besonderen für Bestandskunden mit ständigen Bezügen zu Zwecken der Wiederbeschaffung oder Ersatzteilversorgung.

5. Sicherheitshinweis
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der E Mail Kommunikation kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.


6. Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 Absatz 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

7. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

8. Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Juli 2019

Durch die Weiterentwicklung unserer Angebote und Verarbeitungen oder aufgrund von gesetzlichen Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweilige aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Webseite abgerufen werden.

Nach oben